Allgemein

ZWISCHEN HIER UND DORT

Ein musikalisches Schau- & Sinnspiel: tiefgründig, heiter, ermutigend

eher darum, im Leben etwas – was auch immer – zu erreichen. «Zwischen hier und dort»
spielt mit solch sinnbildenden Vorstellungen.
Da verlieren Menschen aus dem Heute ihre Orientierung und entdecken neue, teils überraschende
Wege. Ihre Orientierungssuche spiegelt sich in einer märchenhaften Zwischenwelt,
in der poetische Schicksalsfiguren singend Wettbewerbe veranstalten, leise an
Lebensfäden ziehen, Hoffnungslichter aus der Ewigkeit fischen und diese tanzend weitergeben.
Was anklingt sind Ahnungen von möglichen Antworten auf Sinnfragen, ist die Hoffnung
darauf, der stets drohenden Daseinsfurcht mit einem Schmunzeln die Spitze zu brechen.
Trotz Orientierungsverlust einen Weg zu finden ist beides: topp aktuell und ewiges Thema.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.